Wie viel kann man am Comer See für 200.000 € kaufen?

  1. Hauptseite
  2. / Wie viel kann man am Comer See für 200.000 € kaufen?
Tremezzo Park Mayer
10.03.2017

Trotz der verbreiteten Vorstellung, dass der Immobilienmarkt am Comer See nur für Millionäre gedacht ist, finden Sie hier Apartments und Häuser für jeden Geldbeutel, die den gleichen herrlichen Blick auf den See bieten.

Griante ist eine kleine Stadt im zentralen Teil des Comer Sees, die für ihr atemberaubendes Seeufer mit antiken Villen berühmt ist. Es gibt viele Wege, von denen der bekannteste nach Konrad Adenauer benannt ist.

Hier können Sie eine Wohnung von 50 Quadratmetern 200 Meter vom See entfernt in einem Gebäude der 80er Jahre zum Verkaufspreis von € 90.000 kaufen. Ideal zum Entspannen am See.

Tremezzo ist einer der bekanntesten Orte des Sees. Die Villa Carlotta mit ihrem berühmten Park ist eine große Touristenattraktion.

Hier haben wir ein Apartment - Studio zum Verkauf, direkt am See, in der Nähe von Restaurants und zur Navigationsstation. Die Wohnung ist komplett renoviert und zum Verkaufspreis von € 135.000 eingerichtet. Sehr gute Investition zur Vermietung an Touristen!

Oder wir haben eine Wohnung im historischen Teil von Tremezzo, in der Nähe des Park Mayer, im Erdgeschoss, gewölbte Decken, Ausgang zum Garten, 2 Schlafzimmer, ein gemütliches Wohnzimmer mit gewölbten Decken, zum Verkaufspreis von € 169.000, ein paar Schritte vom See entfernt.

Auf einem Hügel in der sonnigen Stadt Mezzegra, in einem neuen Komplex (nur 5 Apartments) mit Pool, haben wir eine moderne Wohnung mit einem Schlafzimmer und einer Garage für € 190.000 zum Verkauf angeboten.

A Domaso, ein Ferienort im Norden des Comer Sees, bieten wir mehrere Wohnungen zum Verkauf in einer neu erbauten Wohnanlage mit Pool an, deren Preise bei € 99.000 liegen. Domaso ist beliebt für seine Fahrrad - Fußgängerzone entlang des Sees, Strände, Geschäfte und Restaurants.

In der Stadt Musso, in der Nähe des Sees und mit herrlichem Blick auf den See, haben wir eine neue Wohnung in einer Residenz mit Pool, komplett ausgestattet, zu einem Preis von € 164.000 zum Verkauf angeboten.

Die Anschaffungskosten (Transfersteuern, Notar- und Immobiliengebühren) betragen ungefähr 6-7% bis 12-13% des Kaufpreises, abhängig davon, ob der Verkäufer ein privater Eigentümer oder eine Baufirma ist.

Die monatlichen Unterhaltskosten für die Immobilie betragen etwa 100 Euro.

Die jährlichen Einnahmen aus eventuellen Ferienvermietungen können durchschnittlich zwischen 3 und 6% betragen.

Anzahl der Ergebnisse: 321