Stadt von Tremezzo

  1. Hauptseite
  2. / Stadt von Tremezzo
11.03.2017

Das Dorf Tremezzo liegt im zentralen Teil des Westufers des Comer Sees. Hier befindet sich die berühmteste Villa am See, die Villa Carlotta, das Museum und der botanische Garten. Tremezzo ist bekannt für seine Fußgängerzone am See, Parks und Villen. Zwischen den Hügeln liegt eines der ältesten Dörfer Italiens - das Dorf Rogaro.

Das Dorf liegt ideal auf der sonnigen Seite des Sees und unterscheidet sich durch sein mildes Klima, das manchmal mit dem mediterranen Klima verglichen wird.

Seit dem 21. Januar 2014 ist es zusammen mit den anderen kleinen Dörfern Mezzegra, Lenno und Ossuccio in der Gemeinde Tremezzina enthalten.

Nachbarstädte: Mezzegra und Cadenabbia Griante.

Sehenswürdigkeiten:

• Villa Carlotta www.villacarlotta.it

• der Mayer Park (direkt am von Pietro Lingeri entworfenen See)

• Villa Amila

• Villa La Quiete

• Villa La Carlia

• Kirche von San Lorenzo

 

Hotels:

Es gibt wenige Fünf-Sterne-Hotels am Comer See. In Tremezzo befindet sich das Grand Hotel Tremezzo, das ganz in der Nähe unseres Büros "Como Best Immobiliare" liegt. Website des Hotels: www.grandhoteltremezzo.com

Familiengeführtes 3-Sterne-Hotel Villa Marie www.hotelvillamarie.com

Hotel und Restaurant "Russal" 3 Sterne, auf einem Hügel mit herrlichem Blick auf den Comer See www.rusallhotel.com

Infrastrukturen

 In Tremezzo gibt es eine Haltestelle für Schnellboote, die als "Aliscafo" oder mehr Linsen bezeichnet werden, und Touristenboote "Battelli". Sie können sie bequem nach Como City erreichen. Oder Sie können auch den Bus C10 nehmen, die Ankunftszeit beträgt in beiden Fällen etwa 40 Minuten. In Tremezzo gibt es einen Minimarkt, eine Apotheke, Restaurants, Bars und Bekleidungsgeschäfte.

 

Nützliche Links und Infos für Touristen:

Der berühmte Fußgängerweg ist ca. 10 km entfernt und wird Green Lake Way genannt.

Restaurant mit gehobener Küche und spektakulärem Blick auf das Bellagio caleld Al Veluu www.alveluu.com verfügt auch über 2 sehr komfortable Suiten.

 

Der Immobilienmarkt in der Stadt Tremezzo:

Die Stadt ist die Heimat von etwa 1.200 ständigen Einwohnern, und die erste Linie wird von Hotels und Restaurants besetzt. Selbst aus diesem Grund ist klar, dass der Markt kein sehr großes Immobilienangebot hat. In regelmäßigen Abständen sind dies die historischen Villen und Häuser für die Renovierung des Marktes. Meistens sind Villen in Wohnungen aufgeteilt, die dann separat verkauft werden. Die Preise für Neubauten und renovierte Immobilien betragen im Durchschnitt 3.500 € pro Quadratmeter. Bei Wohnungen in alten Villen können die Preise bis zu 7000 Euro pro Quadratmeter betragen. In den Hügeln finden Sie Apartments in den neuen Residenzen mit Pool.

 

Entfernungen von:

Mailand Malpensa - 82,8 km (1 Stunde und 6 Minuten)

Lugano (Schweiz) - 31.4 km (44 Minuten)

Chiasso (Schweiz) - 30,9 km (40 Minuten)

Lugano (Schweiz) - 37,7 km (54 Autominuten)

Das nächste Skigebiet ist Madesimo (Campodolcino bergauf) und dann St. Moritz, Bormio, Livigno.

Anzahl der Ergebnisse: 312