Kann man eine Wohnung verkaufen, für die ein Bankdarlehen in Anspruch genommen wurde und noch nicht bezahlt wurde?

  1. Hauptseite
  2. / Kann man eine Wohnung verkaufen, für die ein Bankdarlehen in Anspruch genommen wurde und noch nicht bezahlt wurde?
17.08.2018

Ja, das ist möglich. Das Darlehen wird bei einem notariellen Kaufvertrag in Höhe des Preises zurückgezahlt. Die Bank wird dem Kunden im Voraus den genauen Betrag des Darlehens mitteilen, das bei der Überweisung zu zahlen ist. Bei Darlehen, die an Privatpersonen vergeben werden, nimmt die Bank die Hypothek zusammen mit der Zahlung einer Schuld kostenlos aus der Immobilie heraus. Der Notar führt alle erforderlichen Schritte zur Schließung des Kredits aus, um sowohl den Verkäufer als auch den Käufer zu garantieren.

Anzahl der Ergebnisse: 317